Servus liebe Mitglieder ,

neujahr2021schon lange war diese Ausfahrt nicht mehr auf der todo Liste des Vereins. Es ist schon etwas her seit  eine solche Ausfahrt stattfand, aber erstens ist diese Ausfahrt nur ein Mal im Jahr möglich und zweitens das Wetter hat die letzten Jahre einfach nicht gepasst um das ganze wieder zu beleben. Doch nun endlich war es wieder soweit. Am Tag zuvor beim Silvesterlauf war die Stimmung schon gut aber einen Tag später am ersten Tag des Jahres war sie hervorragend.


Es ist schon mit stolz zu sehen was in den letzen Jahren aus diesem Verein geworden ist. Mich überkam beim gestrigen anfahren des unteren Markt wieder mal Gänsehaut. Bei 12, herrlichem blauen bayrischem Himmel und fast Windstille waren inklusive mir 19 Mitglieder am Platz und freuten sich auf die bevorstehenden Ausfahrt. Selbst zwei Besucher (Frank G. und Christoph H.) ließen es sich nicht nehmen am Platz vorbeizuschauen um Hallo neues Jahr zu sagen, einfach nur toll.

Nach dem ersten Foto des Jahres 22 wurde losgefahren um die ersten Kilometer des Jahres gemeinsam zu fahren. Herrliche Stimmung.
Bei Kilometer 10 stießen Daniela und Sebastián K. in die Gruppe somit waren wir eine große Gruppe mit 21 Teilnehmer und alles unter der 2G Regel. Alle waren geimpft, genesen oder geboostert.
Der Neujahrstag fühlte sich an als ob wir gerade in den Frühling fahren einfach nur gigantisch.
Wir fuhren in den Westen bis Egenhofen und wieder zurück .
Die gestrige Tour wurde um 8 km verlängert da das Wetter so fabelhaft war. Am unteren Markt angekommen hatten wir die ersten 65 km und 300 hm gemeinsam in der Gruppe geradelt.
Sagenhaft wie dieser erste Tag des Jahres ein Erfolg für den Verein war und das soll hoffentlich was heißen für die kommenden Monate.
Herzlichen Dank und wir wünschen ein gutes neues Jahr 2022 .