Demnächst

Do Jun 04, 2020 @18:15 -
MTB-Runde
Sa Jun 06, 2020 @13:00 -
Allgemeine Runde
So Jun 07, 2020 @10:00 - 13:00
Mit den Tom's
Di Jun 09, 2020 @18:00 -
Dienstags Runde
Mi Jun 10, 2020 @10:00 -
Ruheständler Tour

Rennen, RTF, Touren

Sa Jun 27, 2020 @05:00 - 11:00
Sonnenaufgangstour
Fr Jul 03, 2020 @22:00 -
Mitternachtsausfahrt **NEU**
Fr Jul 24, 2020 @18:00 -
Speed Night
Sa Aug 15, 2020 @12:00 -
Bergkriterium
Sa Aug 22, 2020 @06:00 -
Wendelsteinrundfahrt
Sa Sep 19, 2020 @08:00 - 17:00
King of the Lake

Training

Do Jun 04, 2020 @18:15 -
MTB-Runde
Sa Jun 06, 2020 @13:00 -
Allgemeine Runde
So Jun 07, 2020 @10:00 - 13:00
Mit den Tom's
Di Jun 09, 2020 @18:00 -
Dienstags Runde
Mi Jun 10, 2020 @10:00 -
Ruheständler Tour
Mi Jun 10, 2020 @18:00 -
Schnelle Runde

Kalender

Juni 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Kurzfristige Info

Einstellung Sportbetrieb
Nachdem in Bayern heute der Katastrophenfall ausgerufen wurde sehen wir uns gezwungen zu handeln. Der Vorstand hat folgendes beschlossen.
    • Es wird mindestens bis zum 4.4.2020 keinerlei gemeinsames Training und keine Ausfahrten mehr geben. Wir wollen mit dieser Massnahme dazu beitragen, das Virus nicht weiter zu verbreiten. Ob das Training nach dem 4.4.2020 wieder stattfindet, werden wir zu gegebener Zeit entscheiden.

    • Bitte nutzt wenn möglich alternative Trainingsmöglichkeiten wie Rollentraining etc.

    • Auch würden wir euch bitten keine privaten Trainings mit anderen Sportlern zu organisieren.

    • Bitte haltet euch an die Regeln und Vorgaben der Behörden. Helft mit die rasante Verbreitung des Virus zu entschleunigen, eure Mitmenschen im besonderen die Risikogruppen werden es euch danken. Respektiert es, denn es werden wieder bessere Zeiten kommen.

    • Eine letzte Bitte. Es gibt viele Menschen: Ärzte, Verkaufspersonal, Polizei, Hilfsorganisationen etc. welche mit  ihrer Tätigkeit dazu beitragen dass wir trotz allem ein geordnetes Leben führen können. Respektiert ihre Arbeit und haltet den gebotenen Abstand zu ihnen.
Was bei den großen Radsportteams funktioniert sollte doch auch bei uns funktionieren. Zeigen wir forice 89 auch in dieser misslichen Lage als Vorbild.
Danke