Donnerstag, Februar 09, 2023

In Augsburg ging es rund

Am vergangenen Samstag stand der Besuch des Velodrom in Augsburg auf dem Programm. Diesmal stand der Termin erst für Ende November zumal in den Wochen vorher schon alles belegt war. Das Interesse war nicht sehr groß aber immerhin fuhren wir zu elft unsere Runden auf der 200 Meter Radbahn vom RSG Augsburg.
Die Temperatur in der Halle um 16 Uhr war bei angenehmen 10° doch je später der Abend desto tiefer fiel die Temperatur. Wir hatten auch diesmal Neulinge dabei die noch nie auf einer Bahn gefahren sind.
Christoph Hemme und zwei Gäste von den Triathleten von Eintracht Karlsfeld die nach der Einweisung vom Personal sofort losfuhren. Nach kurzer Zeit war der Respekt vor der Bahn abgebaut und alle fuhren mit viel Freude in dem Oval. Alle anderen spulten ihr Pensum ab mal in einer Gruppe und mal alleine.
Erfreulich war dass nichts passiert ist und allen ein Lächeln im Gesicht stand.  Um 18:30 Uhr war allgemeiner Aufbruch , ab unter die warme Dusche und für fünf Teilnehmer ging es noch nach Odelzhausen zum Abendessen.

Schee war’s und unser nächster Ausflug nach Augsburg wird im Februar 2023 sein.
Wir freuen uns.