Samstag, Februar 24, 2024

Speednightforice Ammersee Speednight

Heute gab es die Spezialausfahrt für alle mit schnellen Beinen. 7 Mitglieder fanden sich um 18 Uhr am unteren Markt ein, um in der Abendsonne den Ammersee zu umrunden. Christina war auch am Start, sodass es keine „Herrentour“ wurde. Die Strecke gabs heute nicht digital sondern Soufleuse Ralph sorgte zuverlässig dafür, dass wir nie vom Weg abkamen.

Schnell wurde das Tempo recht flott und ohne nennenswerte Anstiege konnte sehr harmonisch gefahren werden. Alle waren sehr konzentriert und umsichtig an gefährlichen Stellen sodass die 115km sicher und ohne Panne von allen bewältigt wurden.

Bernhard sorgte immer wieder dafür, dass das Tempo hoch blieb und auch Stefan - Mr T. - beteiligte sich intensiv an der Führungsarbeit. Insgesamt wurde aber immer durchgewechselt und jeder gab sein Bestes in der Führungsposition. Auch Christina fuhr ein paar Meter vorne um die Herren bestmöglich zu unterstützen.

Gegen Ende der Tour gab es ein tolles Abendrot zu bestaunen und der Abschluss war - wie meistens bei forice - im Piccante.

Schön war’s und wir freuen uns schon auf die nächste Ausgabe.