Montag, Juli 15, 2024

IMG 2085Biergartentour 2022

Die diesjährige Biergartenausfahrt ging über 150km und 1140 Höhenmeter und zur Erholung wurde der Biergarten im Schloss Scherneck angesteuert.
Bei Nieselregen am Morgen gab es doch einige Absagen, sodass sich morgens insgesamt 10 Teilnehmer einfanden. Zum Start der Ausfahrt hörte der Regen auf und nach 1 Stunde fuhren wir im strahlenden Sonnenschein auf trockener Straße. Dies sollte auch für den Rest des Tages so bleiben.
Leider schlug der Defektteufel zu und bereits nach wenigen Kilometern streikte der Umwerfer an Elenas Rad. Aber bei forice waren der Zahnarzt und die Ingenieurin zu Stelle und reparierten den Umwerfer, sodass er wieder tadellos funktionierte. Leider nicht lange genug für die heutige lange Strecke, denn nach dem Stopp im Biergarten quittierte der Umwerfer endgültig den Dienst. Der Schaltzug war nun komplett gerissen - ein hoch auf eine elektrische Schaltung. Dank der Notreparatur konnte Elena auf dem großen Kettenblatt weiterfahren und schaffte es so bis zur S-Bahn in Altomünster. Tolle Leistung von ihr, zumal noch einige kleine Anstiege zu bewältigen waren.
Mehr Bilder gibt es bei Klick auf Bild.

Auch unser Neumitglied Aleksej erreichte eine persönliche Bestleistung, denn noch nie zuvor war er so eine weite Strecke mit dem Fahrrad gefahren. Zusammen mit Ecki beendete er nach 100km in Altomünster die Ausfahrt und zu dritt fuhren sie mit der S-Bahn zurück nach Dachau.
Franks Routenplanung beinhalt immer wieder Überraschungen, auch dieses Jahr durfte eine kleine Graveleinlage nicht fehlen. Direkt nach dem Schloss ging es über einen Schotterweg bergab - und danach gleich wieder über Schotter hinauf. Höchste fahrerische Fähigkeiten wurden von den Mitgliedern abverlangt. Bergauf war Elena mit ihrem großen Kettenblatt chancenlos, sodass sie die Strecke leider zu Fuß bewältigen musste. Aber alle warteten gerne auf die tapfere Elena, die sich durch nichts entmutigen lies.
Die restlichen 6 Mitglieder legten nochmal 3 Schippen zu und fuhren mit Montagsrunden-Tempo zurück nach Dachau zum verdienten Abendessen im Piccante.
Es war eine tolle Ausfahrt und wir freuen uns auf die nächste Ausgabe mit vielen Teilnehmern.